/ April 23, 2018

Am Freitag, den 20.04.2018 traf sich das Grenadiercorps zum Grenadierpokalschießen auf der Schießanlage am Sportplatz. Nachdem sich im letzten Jahr der Grenadierzug „Vorne Weg“ die Trophäe sichern konnte, ging sie in diesem Jahr wieder an den vorherigen Sieger „Frisch Auf“.

Die Platzierungen im Überblick:
1. Platz: „Frisch Auf“ mit 227,1 Ringen
2. Platz: „Vorne Weg“ mit 222,1 Ringen
3. Platz: „Hemmerder Boschte“ mit 221,7 Ringen
4. Platz: „Regimentsfahnengruppe“ mit 216,1 Ringen
5. Platz: „Sood Jungs“ mit 207,2 Ringen

Der Tom Reibel Pokal für den besten Einzelschützen ging in diesem Jahr an Heinrich Dappen mit 48,6 Ringen.
1. Platz: Heinrich Dappen „Frisch Auf“ mit 48,6 Ringen
2. Platz: Sebastian Peerenbom „Vorne Weg“ mit 47,6 Ringen
3. Platz: Ingo Quednau „Frisch Auf“ mit 46,7 Ringen