Herzlich Willkommen!

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hemmerden von 1349 e.V., einer der ältesten Schützenbruderschaften in Deutschland. Hier werden Sie ab sofort alles Wichtige rund um die Bruderschaft und unsere Brauchtumspflege finden. An dieser Stelle möchten wir nochmal Rainer Czmok danken, der in den Jahren 2008 bis 2016 diese Webseite betreut hat. Bitte beachten Sie, dass sich die Webseite immer noch im Aufbau befindet.

Weiterlesen

Vier emotionale Tage für König André und Königin Lisa

Hemmerden feiert mit südamerikanischer und kölscher Unterstützung Die „jungen Trompeter“ bildeten einen Höhepunkt des Finales des desjährigen Hemmerdener Schützenfests beim Königsehrenabend S.M. André Mausberg und I.M. Lisa Peters. Organisiert wurden die beiden Kölner Künstler, die neben der Band „Comeback“ die Stimmung hoch hielten, vom Königszug „Vorne Weg“. Begonnen hatte für das Königspaar alles vier Tage vorher: Die Königskette der 670

Weiterlesen

Die letzte Parade für das scheidende Königspaar

Mit einer Parade, ihrer letzten, wurden S.M. Karl und I.M. Petra beim Besuch im Hemmerder Kndergarten überrascht. Zusammen mit ihrem Königsadjutanten schauten sie am Donnerstag vor dem Schützenfest bei den Kleinen vorbei und freuten sich über deren reges Interesse und ihre Darbietung. Der Besuch des Kindergartens hat nun schon einige Jahre Tradition und hat nun also noch außerdem dem Königspaar

Weiterlesen

Einmal wie ein König fühlen,…

….wer hat es sich nicht schon immer mal gewünscht. Um einer Person dies zu ermöglichen hat sich das Orkener Schützenkönigspaar Dominik & Nicola Speck mit dem Verein. Brauchtum hilft e.V. zusammengetan und eine kleine Spendenaktion gestartet. Für nur fünf Euro können am 06. Juli an der Cocktail Bar von Uwe Trippen in Hemmerden, am Oberst- und Königsehrenabend am 20.07. im

Weiterlesen

Sebastian Herten schafft’s im zweiten Anlauf

Um zwanzig vor sechs war es am Nachmittag des Fronleichnamstag so weit: Mit Sebastian Herten stand nach dem 98. Schuss der Kronprinz der Bruderschaft Hemmerden fest. Er wird 2020 gekrönt werden. Darauf freut der 35jährige, der seit 2006 Mitglied der Bruderschaft ist, sich zusammen mit seiner Frau Melanie und den beiden Töchtern Lisa und Anna. „Basti“, der im Vertrieb eines

Weiterlesen

Wer schießt den Vogel ab?

Die Schützenbruderschaft Hemmerden hat einen neuen Geschossfang Jedes Jahr an Fronleichnam lockt der traditionelle Vogelschuss viele Dorfbewohner auf den Kirmesplatz in Hemmerden. Dass die St. Sebastianus Schützenbruderschaft auch in diesem Jahr wieder ihren neuen König ermitteln konnte, hat sie einem „RWE Aktiv vor Ort“-Projekt zu verdanken. „Es gibt neue gesetzliche Regelungen“, erklärt Schützenbruder Thomas Mausberg. „Wir mussten den Geschossfang umbauen,

Weiterlesen

Die Festschrift 2019 ist da

Unsere Tellschützen haben mit der Verteilung der Festschriften begonnen. Sollten Sie nach dem Wochenende feststellen, dass Sie versehentlich keine erhalten haben, kontaktieren Sie uns gern oder greifen Sie auf dann ausliegende Exemplare in Geschäften und Gaststätten zurück. Kontaktformular Alle Festschriften finden SIe übrigens auch hier auf der Seite http://www.bruderschaft-hemmerden.de/festschrift/ Oder schauen Sie gleich hier rein:  

Schießstandrenovierung

Unser neuer Kugelfang Da unser Vogelschusskasten nicht mehr den neuesten Vorschrifen entsprach, wurde ein Umbau nötg. Freundlicherweise unterstützte uns das RWE, so dass wir die kostenspielige Umgestaltung vornehmen konnten. Wir danken allen Helfern beim Umbau und rufen Sie auf: Überzeugen Sie sich vom Ergebnis bei unserem Vogelschuss am 20. Juni!

KINDERFERIENSPASS 2019

Alle Hemmerder Kinder zwischen 6 und 12 Jahren können in diesen Sommerferien am Kinderferienprogramm teilnehmen. Buchen können Sie einzelne oder alle Tagesprogramme. Senden Sie dazu eine Email an deuss@bruderschaf-hemmerden.de mit Nennung der gewünschten Tage, Name des Kindes und Ihrer Anschrift Über die Teilnahme ent scheidet die Reihenfolge des Eingangs. Unkostenbeitrag beachten. Da wir wegen des Extremweters beim letzten Mal einiges

Weiterlesen

Königszug Grenadierzug „Vorne Weg“

Hemmerdens neuester Schützenzug stellt erstmalig den König Der Grenadierzug „Vorne Weg“ wurde im Jahr 2011 von 12 jungen Männern gegründet und stellt derzeit den jüngsten Schützenzug im Regiment. Die Idee einen eigenen Zug zu gründen kam das erste Mal am 15. April 2011, auf dem Geburtstag des jetzigen Hauptmanns.Konkret wurde es dann am 06. Mai 2011, denn da machten es

Weiterlesen

„Fehlende Beschilderung“

In zweierlei Sinne haten wir es mit fehlender Beschilderung zu tun. Im ersten Fall konnten wir Abhilfe schaffen: So freuen wir uns über ein neues Zeltschild, dass unser erstes Tambourcorps „Elsen-Fürth“ in die Reihe unserer Züge einbezieht. Und das nicht ohne Grund: nicht nur, dass „Elsen-Fürth“ bereits Jahrzehnte das Hemmerder Schützenfest miträgt und mitgestaltet, es war den Spielleuten auch ein

Weiterlesen