Herzlich Willkommen!

Hallo und Herzlich Willkommen auf der neuen Website der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hemmerden von 1349 e.V., einer der ältesten Schützenbruderschaften in Deutschland. Hier werden Sie ab sofort alles Wichtige rund um die Bruderschaft und unsere Brauchtumspflege finden. An dieser Stelle möchten wir nochmal Rainer Czmok danken, der in den Jahren 2008 bis 2016 diese Webseite betreut hat. Bitte beachten Sie,

Weiterlesen

Waidmannsheil gewinnt Regimentspokalschießen

Am vergangen Wochenende fand auf der heimischen Schießanlage des Schießvereins Hemmerden das alljährliche Regimentspokalschießen statt. Mit unglaublichen 246,9 Ringen, einem Durchschnitt von 49,38, konnte sich Waidmannsheil zum widerholten male den Titel sichern. Verfolgt von Immer Jung mit 240,7 Ringen und Vorne Weg mit 237,5 Ringen. Als bester Einzelschütze konnte sich unser Schießmeister Dirk Werres (Waidmannsheil) mit 50,7 Ringen durchsetzen, vor

Weiterlesen

Die Bruderschaft trauert um Franz-Hubert Zajonz

Der 68jährige Passive, er viele Jahre vor allem im Lützower Jägerzug aktiv war, starb plötzlich und unerwartet. Durch sein ehrenamtlich karitatives Engagement war er auch weit über Schützenkreise hinas bekannt. Wir empfehlen Hubert der Fürsprache unseres heiligen Sebastians und beten auch für seine Familie.

Sonnige Premiere für den Kinderferienspaß

Bei Rekordtemperaturen startete der erste Kinderferienspaß der Bruderschaft. Vier Tage lang konnten die Kinder im Grundschulalter verschiedene Aktionen buchen, angefangen von der Fahrt zum Bobbolandia, wo auch gegrillt wurde, über den Besuch von Schloss Dyck, wo wir temperaturbedingt nur eine Strecke zu Fuß zurücklegten, dem Zoobesuch bis zum Abschluss auf dem Sportplatz. Gleich im ersten Jahr mussten wir uns dabei

Weiterlesen

Prachtvolles Fest bei Kaiserwetter

Von der stimmungsvollen Krönung S.M. Karl und I.M. Petra Birbaum am Freitag Abend bis zum Königsehrenabend am Montag, an dem die Band „Impuls“, eigens aus Bremen angereist, das Zelt kopfstehen ließ, haben die Hemmerder vier Tage bei wahrlichem Kaiserwetter ihr Schützenfest gefeiert. Bereits vor der Krönung hatte S.M. Markus Schmitz in seiner letzten Amtshandlung mit einem Fassanstich den Kirmesplatz eröffnet,

Weiterlesen

Vorstand zur Präventionschulung

Am 12.6. hat ein Teil des Vorstands sowie der Tellschützenbetreuung an der Schulung zur Prävention von Missbrauch von Kindern und Jugendlichen teilgenomen. Weitere folgen an einem zweiten Termin. Damit stellt die Bruderschaft neben dem Schutzkonzept sicher, dass ihre Führungskräfte und die Betreuer unserer Jugend sowie unserer Ferienfreizeit sich umfangreich mit der Thematik des Jugendschutzes beschäftigt haben und nochmals neue Impulse

Weiterlesen

Festschriften

Unsere Tellschützen haben heute mit der Verteilung der Festschriften begonnen. Sollten Sie nach dem Wochenende feststellen, dass Sie versehentlich keine erhalten haben, kontaktieren Sie uns gern oder greifen Sie auf dann ausliegende Exemplare in Geschäften und Gaststätten zurück. Kontaktformular

Todesfall Heinz-Josef „Heini“ Pannes

Leider müssen wir euch mitteilen, dass unser Schützenbruder Heinz- Josef „Heini“ Pannes verstorben ist. Wir bitten euch um ein Gebet bei unserem Patron, dem heiligen Sebastian, zur Fürsprache für unseren lieben Schützenbruder. Wir haben aber noch ein Anliegen an euch: da Heini alleine war, stand im Raum, dass er durch die Stadt in Frankfurt beerdigt würde. Ein Schützenbruder hat sich

Weiterlesen

Todesfall Alfred Bender

Außerdem müssen wir euch mitteilen, dass auch unser passives Mitglied Alfred Bender verstorben ist. Auch hier bitten wir euch um ein Gebet für ihn.